NICHT ANGEMELDET!
AUFTRAGSNR.:        
KUNDENNR.:      



-Anzeige-

Deutsch English NEWSLETTER     BEISPIELARTIKEL      ABONNEMENT      STELLENMARKT      IMPRESSUM      AUTORENRICHTLINIEN      BEZUGSQUELLEN
Media Information
Media Information Online
Profile Publications
 
Verfügbare Jahrgänge
2003  I   2004  I   2005  I   2006  I   2007  I   2008  I   2009  I   2010  I   2011  I   2012  I   2013  I   2014  I   2015  I   2016  I   2017  I  

Verfügbare Ausgaben in  2016
1  I   2  I   3  I   4  I   6  I  

----------------------------------

Jahrgang  2016  I   Ausgabe  6

----------------------------------

Handbuch der Keramik 01/2016
Handbuch der Keramik 02/2016
Handbuch der Keramik 03/2016
Handbuch der Keramik 04/2016
Handbuch der Keramik 06/2016
Handbuch der Keramik 01/2017
Handbuch der Keramik 03/2017
Handbuch der Keramik 05/2017

----------------------------------

Schnellsuche:


 

 

 

 

 

 

 
  Prof. D. Biermann

Profil:
Prof. Dr.-Ing. Dirk Biermann, studierte Maschinenbau an der Universität Dortmund und promovierte auf dem Gebiet der spanenden Fertigung. Während seiner achtjährigen Industrietätigkeit war er als Bereichsleiter Fertigung bei der Dr. Schrick GmbH in Remscheid für die Produktion von Verbrennungsmotoren verantwortlich. Seit April 2007 leitet er das Institut für Spanende Fertigung (ISF) an der Technischen Universität Dortmund. Von 2011–2012 war Prof. Biermann Dekan der Fakultät Maschinenbau und von 2014–2016 Prorektor Forschung an der Technischen Universität Dortmund. Prof. Biermann ist Fellow der Internationalen Akademie für Produktionstechnik (CIRP) und Mitglied der Wissenschaftlichen Gesellschaft für Produktionstechnik (WGP). E-Mail: biermann@isf.de


Veröffentlichungen:
Biermann, D. ; Wolf, M. ; Schumann, S. ; Hojati, F. ; Asmuth, R.
Modellierung des Nassstrahlspanprozesses zur Präparation von Zerspanungswerkzeugen
Keram. Z. 68 (2016) [6] 304-307
Aus Forschung und Technik